Startseite | Kontakt
Datenbank-Suche
 
Banderole

W:

Wadersloh-Liesborn

Wadersloh-Liesborn
Bildergalerie
In der Benediktinerabtei Liesborn verfaßte Bernhard Witte bzw. Wittius († um 1520) die erste Gesamtdarstellung der Geschichte Westfalens, die allerdings erst 1778 unter dem Titel »Historia antiquae occidentalis Saxoniae seu nunc Westphaliae« gedruckt erschien.
weiter...

Warburg

Warburg
Bildergalerie
Die katholische Schriftstellerin Ferdinande von Brackel (*1835 Schloß Welda – †1905 Paderborn) wurde durch ihr Romandebüt »Die Tochter des Kunstreiters« (1875) bekannt. Das Werk erlebte über neunzig Auflagen und wurde in fünf Sprachen übersetzt.
weiter...

Warendorf

Warendorf
Bildergalerie
Unser multimediales Zeitalter hat jene Epoche verdrängt, in der es noch gang und gäbe war, dass sich die ganze Familie um das Radio scharte, um gespannt dem neuen Hörspiel ihres Autors zu lauschen. Zu Zeiten des niederdeutschen Autors Anton Aulke (1887-1974) war das noch so.
weiter...

Warstein-Suttrup

Warstein-Suttrup
Bildergalerie
In Suttrop lebte für einige Zeit der Freund Hermann Hesses, Thomas Valentin (s. Lippstadt), bevor er als Lehrer nach Lippstadt ging.
weiter...

Werl

Werl
Bildergalerie
In Werl verstarb die Begründerin der katholischen Frauenbewegung, die Schriftstellerin, Publizistin und Politikerin Hedwig Dransfeld (*1871 Hacheney/Dortmund – †1925).
weiter...

Werl-Büderich

Werl-Büderich
Bildergalerie
In Büderich wirkte von 1869 bis 1902 der Priester und Heimatdichter Peter Soemer (1832-1902) (s. Elspe) als Vikar.
weiter...

Werne

Werne
Bildergalerie
In Werne wurde Antonie Jüngst (*1843 – †1918 Münster), eine katholische Schriftstellerin und Verfasserin historischer Versepen, geboren. Nach dem frühen Tod ihrer Mutter mußte sie zu Pflegeeltern nach Rheine übersiedeln.
weiter...

Wetter an der Ruhr

Wetter an der Ruhr
Bildergalerie
Seine Wanderung durch Westfalen im Jahre 1820, die Hoffmann von Fallersleben nach Abschluß des Studiums in Göttingen und Bonn unternahm, führte ihn auch zum bei Wetter an der Ruhr gelegenen Haus Hove, wo er mehrere Male, zuletzt 1850, einkehrte.
weiter...

Wetter-Wengern

Wetter-Wengern
Bildergalerie
Der Geburtsort der westfälischen Kochbuchautorin Henriette Davidis (s. Dortmund) war das lutherische Pfarrhaus zu Wengern an der Ruhr, heute Wetter-Wengern.
weiter...

Witten

Witten
Bildergalerie
Carl Emil Uphoff, 1885 in Witten geboren, siedelte 1911 nach Worpswede über. Der Erzähler, Maler und Grafiker gründete dort mit seinem Bruder Fritz Uphof die Werksgenossenschaft Worpswede, die sich insbesondere durch ihre Reform der Buchillustration verdient machte.
weiter...