Startseite | Kontakt
Datenbank-Suche
 
Banderole

Die Träger:

Stiftung Westfalen-Initiative

Die Stiftung Westfalen-Initiative ist eine operative Stiftung, die das Subsidiaritätsprinzip und die Entwicklung Westfalens in Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung fördert. Sie setzt sich dafür ein, Westfalen zu einer prosperierenden Region im Europa der Regionen zu machen. Neben Zukunftsorientierung und Effizienz in Wirtschaft, Politik und Kultur Westfalens strebt sie eine stärker konturierte Identität Westfalens und ihre Verankerung im Bewusstsein der Bevölkerung an.    

                      

Stiftung Westfalen-Initiative

Piusallee 6
D - 48147 Münster
Tel.: 0251 - 591 64 06
Fax: 0251 - 591 32 49      

E-Mail: info@stiftung-westfalen-initiative.de 

http://www.stiftung-westfalen-initiative.de

     

Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband für die 8,5 Millionen Menschen in der Region. Mit rund 13.000 Beschäftigten erfüllt der LWL als Dienstleister Aufgaben in den Bereichen Soziales, Psychiatrie, Maßregelvollzug, Jugend/Schule und Kultur. Er unterhält sechs wissenschaftliche Kommissionen, darunter auch die LWL-Literaturkommission für Westfalen.
Mit seinen 35 Förderschulen, 19 Krankenhäusern, 17 Museen und als einer der größten deutschen Hilfezahler für behinderte Menschen erfüllt der LWL Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur, die sinnvollerweise westfalen- weit wahrgenommen werden. Die neun kreisfreien Städte und 18 Kreise in Westfalen-Lippe sind die Mitglieder des LWL. Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, der durch ein Parlament mit 100 Mitgliedern aus den Kommunen kontrolliert wird.   


Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Freiherr-vom-Stein-Platz 1
D - 48147 Münster
Tel.: 0251 - 591-01
Fax: 0251 - 591-33 00
Schreibtelefon (für Gehörlose): 0251 591-4799
E-Mail: lwl@lwl.org

http://www.lwl.org/LWL/portal          


   

Nyland-Stiftung

Die Nyland-Stiftung ist eine literarische Stiftung. Sie wurde 1955 von dem Schriftsteller Josef Winckler ins Leben gerufen. Aufgaben der Stiftung sind laut Satzung, die Werke des Stifters und ihm wesensverwandter Autoren auf dem Buchmarkt präsent zu halten, seinen literarischen Nachlass zu betreuen sowie die Förderung der Literatur (vorrangig) Westfalens und des Rheinlandes. Dies geschieht durch eigene Buchreihen der Stiftung sowie durch die Vergabe von Druckkosten- bzw. Projektzuschüssen. Über die Vergabe von Fördermitteln entscheidet der Vorstand auf seiner jährlichen Sitzung.

Nyland-Stiftung Köln
Am Hellbach 18
D - 59227 Ahlen
E-Mail: walter.goedden@t-online.de

http://www.nyland.de