Startseite | Kontakt
Datenbank-Suche
 
Banderole

N:

N wie Nachlässe

»Wohin mit dem ganzen Papier?« Diese Frage stellt sich wohl jeder Schriftsteller irgendwann einmal. Um Nachlässe bzw. Vorlässe (Hinterlassenschaften, die Schriftsteller schon zu Lebzeiten einem Archiv übergeben) kümmern sich spezielle Literaturarchive.
weiter...

N wie Nationalsozialismus

Nach 1933 griff die NSDAP auch in Westfalen massiv in die Literaturförderung ein. Indikatoren hierfür sind die Schaffung eines Westfälischen Literaturpreises, der zunächst ausschließlich an regimetreue Autorinnen und Autoren vergeben wurde, sowie die Etablierung der Zeitschrift »Heimat und Reich«, die – unter anderem mit ihren Literaturbeiträgen – propagandistisch aktiv war.
weiter...

N wie Niederdeutsche Sprachforschung

Was die genannte »Literaturkommission« für den hochdeutschen Bereich, ist die »Kommission für Mundart und Namenforschung« für das Niederdeutsche.
weiter...

N wie »nrw-autoren-im-netz«

Ein besonderer Service des Westfälischen Literaturbüros Unnas ist die Internet-Adresse www.nrw-autoren-im-netz.de.
weiter...